Direkt zum Inhalt springen

Zukunft Waldstatt

Wiese mit Dorf im HintergrundWir fördern mit einer gezielten Entwicklungspolitik die Attraktivität und das Image von Waldstatt als die bevorzugte Gemeinde im Appenzeller Hinterland. Dabei nehmen wir Rücksicht auf unsere intakte Natur und nutzen die Vorteile der einzigartigen ländlichen Lage in Zentrumsnähe. Mit dem zukunftsorientierten Bildungsangebot und einer guten sozialen Infrastruktur setzen wir auf wichtige Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Unterschiedliche Freizeitmöglichkeiten sowie ein aktives Vereinsleben tragen zur Stärkung der Gemeinschaft bei. Wir sind offen für neue Entwicklungen und pflegen unsere kulturellen Werte sowie das Brauchtum.

Mit einem angemessenen Bevölkerungswachstum stärken wir unsere Eigenständigkeit. Waldstatt soll sich als lebendiges und sicheres Dorf weiter entwickeln, in dem sich die verschiedenen Bevölkerungsgruppen offen begegnen können. Dabei soll eine wirksame Verkehrsplanung vom Verkehr entlasten. Wir schaffen für Gewerbe und Landwirtschaft wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen und sorgen für einen gesunden Finanzhaushalt durch eine möglichst geringe Verschuldung. Dabei achten wir auf einen moderaten Steuerfuss. Trotz Zentrumsnähe fördern wir ein vielseitiges Laden- und Gastroangebot. Wir erhalten die hohe Qualität unserer Verwaltung und unterstützen die Behörden in ihrer Tätigkeit. Wo sinnvoll suchen wir die Zusammenarbeit mit Korporationen, Kirchgemeinden sowie mit der Region.

Waldstatt nutzt die guten Entwicklungsmöglichkeiten und arbeitet aktiv an der Zukunft. Dabei zählen wir auch auf Eigenverantwortung und Freiwilligenarbeit als Voraussetzung für eine gedeihliche Entwicklung unserer Gemeinde!