Direkt zum Inhalt springen

Die Post führt ihre Filiale in Waldstatt weiter

Die Post gab 2017 nach Gesprächen mit jedem einzelnen Kanton die Eckdaten für ihr künftiges Filialnetz 2020 bekannt. Zu den zu überprüfenden Filialen im Kanton Appenzell Ausserrhoden gehörte auch diejenige in Waldstatt. Nun steht fest, dass die Filiale Waldstatt wie bisher weitergeführt wird.

Das Kundenverhalten ändert sich stetig. Die Digitalisierung hält mehr und mehr Einzug im Alltag der Menschen. Das wirkt sich ganz direkt auf die Nutzung der postalischen Dienstleistungen aus. Die Briefmengen sind rückläufig, Einzahlungen werden vermehrt online gemacht. Die Post führte daher Gespräche mit Vertretern jeder Kantonsregierung und gab im Mai 2017 die Eckwerte des künftigen Postnetzes auch im Kanton Appenzell Ausserrhoden bekannt. Unter anderem kündigte sie dabei an, die Filiale Waldstatt zu überprüfen. Seit dem Dezember 2017 stand die Post dazu im Dialog mit Waldstatts Gemeindevertretern. In den vergangenen Monaten konnte keine geeignete Filiale mit Partner evaluiert werden, welche alle Kriterien für eine Zusammenarbeit erfüllt. Aus diesen Gründen ist die Post mit der Gemeinde übereingekommen, die Filiale Waldstatt bis Ende 2020 zu garantieren. Bis dahin prüft die Post weiterhin mögliche Varianten, um nach 2020 eine Filiale mit Partner zu betreiben oder den Hausservice einzuführen.

Zurück